Xoro HMT 370

 

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung herunterladen (PDF-Datei/deutsch/2,1MB)

Firmware V3_3_RC5

Voher lesen: Lies mich-Datei (TXT-Datei/Installationsanleitung/Deutsch)

Firmware herunterladen (BIN-Datei/29MB)

Benutzerdefinierte Senderlisten erstellen.

1.)  Dateiname Erzeugen Sie folgende 3 Dateien für TV, Radio, Podcast und speichern Sie diese im Flash vom HMT 370 oder auf der SD Karte. Auf dem Windows-Desktop können Sie mit „Rechtsklick“, „neu“, „Textdatei“ die benötigten Dateien erstellen. Beschriften Sie diese wie folgt: mytv.dat myradio.dat mypodcast.dat Achtung: Bitte schalten Sie unter Windows die Funktion „Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden“ aus. Andernfalls erzeugen Sie ggf. Dateien wie  „mytv.dat.txt“! 2.) Formatierung des Dateien Inhalts: Der Dateiinhalt sollte wie folgt zusammengestellt sein: „Name|Link“ Es darf kein Leerzeichen links und rechts vom | Zeichen sein! Beispiele: partyzone|http://radio.partyzone.vrn.ru:8005/hi BLACKBEATS.FM|http://blackbeats.fm/listen.m3u ByteFM|http://www.byte.fm/stream/bytefm.m3u delta radio|http://stream.hoerradar.de/deltaradio128 Unterstützte Podcast-Formate: „mp3“ oder „xml“ z.B.: Podcast1|http://www.podcats.co.uk/antiques16.mp3 Podcast2|http://www.podcats.co.uk/antiquesman.xml In jeder Datei dürfen maximal 50 Links gespeichert werden. 4. Aufrufen der gespeicherten Links Die gespeicherten Links kann man unter dem entsprechenden Favoriten aufrufen.

Lizenzinformationen (GPL/LGPL) & Haftungsausschluss